Zum Hauptinhalt springen

+++ Neue Termine +++

Der nächste Kurs startet am 26. Juni 2024 - für 8 Wochen jeweils 19-20h

Es sind noch Plätze frei!

Kosten: 200,-€ / Teilnehmer
(inkl. Vorgespräch, Handouts und Audioanleitungen)

Für mehr Informationen kontaktiere mich gerne unter info(at)jilli-gonzalez.com oder +49 160 95828487.

Achtsamkeit im Alltag leben

ist Ansatz und zugleich das Motto von Living Mindfulness, dem in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse entwickelten und von der Universität Köln wissenschaftlich untersuchtem Programm zur Stressbewältigung.

Living Mindfulness ist angelehnt an weltweit anerkannte und hochgeschätzte Achtsamkeitstrainings wie:

•    MBSR – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion
•    MSC – Achtsames Selbstmitgefühl
•    MBCT – Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie

 

In einem Living-Mindfulness-Kurs werden dir auf strukturierte, kompetente und zugleich humorvolle Weise Methoden der Achtsamkeit vermittelt, sodass du Achtsamkeit nicht als einen zusätzlichen Punkt auf deiner Agenda, den du „auch noch zu erledigen hast“ oder als „etwas, was man üben muss“, empfindest. Die Achtsamkeit integriert sich mit Hilfe von Living Mindfulness so in deinen Alltag, dass sie nach und nach zu einer Lebenshaltung wird, die alle Bereiche durchzieht. Du lernst einen entspannteren und angemesseneren Umgang mit belastenden Einflüssen und Stressfaktoren und kannst Herausforderungen mit mehr Gelassenheit, Klarheit und Akzeptanz begegnen.

Ein Living-Mindfulness-Kurs ist immer gut, wenn du einen ersten Zugang zu Achtsamkeit bekommen oder deine Praxis wieder vertiefen möchtest und könnte dich insbesondere auch dann unterstützen, wenn du

  • beruflichen oder privaten Stress hast
  • an chronischen, akuten oder psychosomatischen Erkrankungen leidest
  • Nervosität oder Konzentrationsmangel erlebst
  • deine Selbstwahrnehmung und dein Selbstbewusstsein stärken willst
  • Meditationspraxis erlernen oder vertiefen möchtest

Ein Living-Mindfulness-Kurs dauert in der Regel 8 Wochen und geht mit einem einstündigen wöchentlichen Termin (in Präsenz oder online) einher.

In den Zeiten zwischen den Terminen bekommst du Reflexionsübungen und leicht umsetzbare Alltagsaufgaben zur Verfügung gestellt. Dein täglicher Zeitaufwand für Meditations-Übungen beträgt 1 x 12 und 3 x 3 Minuten und ist damit überschaubar, was die langfristige Integration deiner Achtsamkeitspraxis in den Alltag erleichtert.

In den Kursen arbeiten wir mit

  • Körperwahrnehmung (Body Scan)
  • Geführten Meditationen
  • Einfachen Körperübungen (Yoga)
  • Gehmeditation
  • Themenbezogenen Vorträge
  • Diskussionen und Austausch
  • Methoden zur Integration in den Alltag

Dadurch lernst du

  • mehr Kontrolle über Situationen zu haben
  • einen besseren Umgang mit seelischen und körperlichen Belastungen
  • die Fähigkeit, innere Ressourcen besser zu erkennen und zu aktivieren
  • mehr Entspannung in deinen Alltag zu bringen
  • Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren
  • mit mehr Selbstvertrauen, Energie und Freude durch dein Leben zu gehen.